Corona Update

3G-Regel

Mehr erfahren

SG Hattenhof App

Die SGH für die Hosentasche!

Mehr erfahren

NÄCHSTES SPIEL

LETZTES SPIEL

TABELLE KREISOBERLIGA FULDA SÜD PLAYDOWNS

Pos Team Pl SD Pts
1. SV Mittelkalbach 7 +6 13
2. SV Buchonia Flieden II 7 +3 11
3. FV Steinau 7 -1 11
4. SG Oberkalbach 7 -3 11
5. SV Welkers 7 +2 10
6. SV Schweben 7 0 8
7. SG Rönshausen 7 -1 7
8. SG Hattenhof 7 -6 6

Daniel Nüchter kommt zurück, Happ vom SV Neuhof

  • Veröffentlicht: Freitag, 25. Juni 2021 20:02

Mit Daniel Nüchter kann Hattenhof in der neuen Saison mit einem hochkarätigen Rückkehrer planen. Der gebürtigen Hattenhofer, der erneut vom RSV Petersberg zu der Sportgemeinschaft wechselt, soll im Mittelfeld die Fäden ziehen und so zu noch mehr Stabilität verhelfen. "Daniel ist ein wahnsinnig guter Kicker, der sich voll reinhaut, eine gute Übersicht mitbringt und eine Mannschaft führen kann" freut sich Tyrone Suggs über die gelungene Rückholaktion und führt weiter aus: "Ziel von mir ist es immer, zunächst erst mal auf die Spieler aus dem Ort zu setzen. Da haben wir enormes Potential und immer noch den ein oder andere, den ich gerne im Trikot der SGH sehen würde!".

 

Mit Gabriel Happ kommt außerdem noch ein junger Spieler vom SV Neuhof zur Sportgemeinschaft. "Gabriel hat in unserer Spielgemeinschaft mit dem SV bereits einige Male in der zweiten gespielt und kann den Sprung, auch wenn er natürlich nicht klein ist, in unsere KOL Team schaffen!" so der Sportliche Leiter, der es natürlich gut findet, "dass wir mit ihm das Durchschnittsalter in der Defensiver wieder etwas drücken". 

 

Generell hat es die Situation in den letzten 1,5 Jahre für einen Dorfverein nicht gerade leichter gemacht, er sieht seine SGH aber gut aufgestellt: "Wir haben die Pause genutzt und nach 30 Jahren die Kabinen entkernt und vollständig neu gestaltet. Die Voraussetzungen für eine gute Saison sind also in allen Bereich geschaffen worden." 

 

Und auch wenn Suggs noch nach einem Außenverteidiger Ausschau hält, so ist sein Ziel für die neue Runde klar gesteckt: "Einen Platz in der oberen Hälfte der Tabelle und damit in den Playoffs traue ich uns auf jeden Fall zu. Alles, was darüber hinaus geht, nehme wir natürlich mit!"

 

Saison 2020/21 wird abgebrochen und annulliert

  • Veröffentlicht: Montag, 29. März 2021 08:33

Wie nicht anders zu erwarten wird die Saison 2020/21 aufgrund der Corona Pandemie abgebrochen.

 

Die offizielle Mitteilung des Hessischen Fußball-Verband im Wortlaut:

Der Hessische Fußball-Verband e. V. (HFV) steht vor einem Abbruch und einer damit einhergehenden Annullierung der vom HFV organisierten Meisterschaftswettbewerbe (einschließlich aller Entscheidungs-, Aufstiegs- und Relegationsspiele, des Ü-Bereichs und Futsal-Ligaspielbetriebs) sowie der vom Verband in Spielrunden organisierten Spiele der Spielzeit 2020/2021 im Herren-, Frauen- sowie Juniorinnen- und Juniorenbereich unter Berücksichtigung der Schnittstellen zu übergeordneten Verbänden. Diese die Schnittstellen betreff ende Spielklassen sind die LOTTO Hessenliga im Herrenbereich, die Hessenliga im Frauenbereich, die Hessenligen der A-, B- und C-Junioren sowie die Hessenliga der B-Juniorinnen. Für diese Spielklassen erfolgt eine gesonderte Entscheidung durch den Verbandsvorstand im Hinblick auf die Wertung bzw. Annullierung. Die Pokalwettbewerbe sind davon nicht betroffen. Die HFV-Verbandsvorstandssitzung am Samstag zeichnete diesbezüglich ein einstimmiges Meinungsbild, das nun noch in einem Umlaufverfahren fixiert werden muss. Über das Ergebnis dieses Verfahrens wird gesondert informiert.

Weiterlesen ...

RhönENERGIE Gewinnspiel 2021 - SGH gewinnt 2000€

  • Veröffentlicht: Montag, 22. Februar 2021 07:07

Das Voting der RhönEnergie Fulda ist beendet und 1231 Stimmen reichen für Platz 36, somit gewinnt die SGH 2000 €.
Vielen Dank an alle die uns in den letzten beiden Wochen tatkräftig unterstützt haben.

 

Noch nie war die Chance zu gewinnen so groß!

50 x 2.000 Euro für die Vereine der Region.

Wir sind dabei. Jetzt für unser Projekt abstimmen!

 

Statt wie bisher 25 Vereine können in 2021 erstmals 50 Vereine gewinnen. Wir bitten alle Mitglieder, Freunde und Förderer, uns bei der Aktion „Mein Versorger – mein Verein“ der RhönEnergie Fulda GmbH zu unterstützen. Vom 1. bis zum 17. März 2021 kann auf der Website https://voting.re-fd.de für die teilnehmenden Vereinsprojekte abgestimmt werden. Wir sind dabei und brauchen jede Stimme, um 2.000 Euro für unser Projekt zu gewinnen.

Worum geht es?

Die RhönEnergie Fulda unterstützt im Rahmen von „Mein Versorger – mein Verein“ (Informationen unter www.re-fd.de/mein-verein) in 2021 jeweils 50 Vereinsprojekte mit je 2.000 Euro. Die Vereine mit der höchsten Stimmenzahl bekommen die Sponsoringsumme. Das Online-Voting ist ganz einfach: Unser Verein und sein Projekt sind über die Suchfunktion auf der Vereinsvoting-Plattform leicht zu finden. Jeder Internetnutzer kann pro Tag eine Stimme abgeben. Wer also täglich abstimmt, hilft am meisten! Zur Teilnahme muss er nur seine E-Mail-Adresse angeben und diese nach Erhalt einer E-Mail bestätigen.

Unser Projekt:

Renovierung Spielerkabinen

http://meinverein.sg-hattenhof.de

Wir würden uns sehr freuen, wenn es uns gemeinsam gelänge, für unser Projekt 2.000 Euro zu gewinnen.

Jede Stimme zählt! Herzlichen Dank an alle, die mitmachen. Los geht’s!

Spielbetrieb ab sofort ausgesetzt

  • Veröffentlicht: Freitag, 30. Oktober 2020 14:20

Der Vorstand des Hessische Fußball Verband hat nach der gestrigen Sitzung mitgeteilt das der Spielbetrieb ab sofort ausgesetzt wird.

 

Die Mitteilung im Wortlaut:

Auf Grundlage der Entscheidung der Bundeskanzlerin sowie der Ministerpräsidenten der Länder im Rahmen der aktuellen Infektionslage mit dem Coronavirus vom 28. Oktober 2020 setzt der Hessische Fußball-Verband (HFV) den kompletten Spielbetrieb in Zuständigkeit des HFV in Hessen - von der LOTTO Hessenliga bis in die untersten Klassen – vorübergehend aus. Der HFV-Verbandsvorstand beschloss zusätzlich im Rahmen seiner Videokonferenz am Donnerstagabend (29. Oktober 2020), dass diese Aussetzung des Spielbetriebes ab 30. Oktober 2020 und bis auf Weiteres gültig ist. Über die Wiederaufnahme des Spielbetriebs entscheidet der HFV-Verbandsvorstand, der sich bezüglich einer Aussetzungsphase bis mindestens 31. Dezember 2020 einig ist.

Weiterlesen ...
CPR Certification