SG Hattenhof - Rommerz 6:3

Einen zu keiner Zeit wirklich gefährdeten Sieg konnte unsere Elf im Gemeindederby gegen Rommerz einfahren. Das Spiel war bereits nach 20 Minuten beim stand von 3:0 so gut wie entschieden und Mit einem Pausenstand von 4:0 war die Führung zur Halbzeit mehr als deutlich.

In der zweiten Halbzeit schaltete unsere Elf dann einen Gang runter und zeigte nicht mehr den notwendigen Willen, das Spiel noch klarer zu gestalten. Ohne den Gegner aber wirklich heran kommen zu lassen, lies man ihn nun in manchen Situationen gewähren und seinerseits 3 Tore schießen.

Allerdings wussten unsere Mannen immer wieder nach zu legen und reagierten auf die Tore der Gäste zumeist prompt mit einem weiteren Tor.

Am Ende stand ein Sieg und die 3 Punkte, man hätte aber sicherlich am heutigen Tag einiges für das Torverhältnis tun können.

Nächste Woche steht nun das letzte Spiel in diesem Kalenderjahr gegen Engelrod/Frischborn auf dem Programm. Wenn es das Wetter zu lässt und man einen erneuten Sieg einfahren kann, winkt der Sprung auf Platz 3-5. Dies wäre sicherlich ein versöhnlicher Abschluss für das Jahr 2013.

Unsere Mannschaft:

Dominic Farnung - Tyrone Suggs, Nicolai Weß, Julian Leinweber - Pascal Croon (Simon Möller), Nikolas Leinweber - Lukas Matschke (Julian Huck), Marcel Gajic, Niklas Matschke - Daniel Nüchter (Dennis Weimann), Torsten Malkmus

>
2018  SG Hattenhof  globbers joomla templates